Wir treffen einander zu Sessions an den Hochschulorten

PRO SCIENTIA Treffen an den einzelnen Hochschulorten sind ein interdisziplinäres Forum zum Gedankenaustausch und Kennenlernen der anderen Disziplinen. Jede/r Geförderte kann aus seinem Fachgebiet vortragen und Themen zur Diskussion stellen. 

Für weitere Informationen zum eigenen Hochschulort den Mauszeiger über die Österreichkarte bewegen….

Wien

Leiter​
Franz Kerschbaum​
Termine

Graz

Leiter​
Alois Kölbl​
Termine

Innsbruck

Leiter​
P. Anthony Raj Thomas
Termine

Leoben

Leiter​
Markus Plöbst​
Termine

Salzburg

Leiter​
Dietmar Winkler
Termine

Linz

Leiter​
Sarah Emberger ​
Birgit Feldbauer-Durstmüller
Termine

Wien

Leiter​
Franz Kerschbaum​
Termine

Linz

Leiter​
Sarah Emberger ​
Birgit Feldbauer-Durstmüller
Termine

Leoben

Leiter​
Markus Plöbst​
Termine

Graz

Leiter​
Alois Kölbl ​
Termine

Salzburg

Leiter​
Sarah Emberger ​
Birgit Feldbauer-Durstmüller
Termine

Innsbruck

Leiter​
P. Anthony Raj Thomas
Termine

Ort
Zeit
Alumnitreffen LEOBEN

Der Alumni-Club in Leoben ladet herzlich zum nächsten Treffen am 12. Dezember um 19:00 ein. Es findet wie gewohnt bei Markus in der Pfarre statt. Passend zum diesjährigen Jahresthema wird Kevin Kutleša einen Vortrag zu

mehr

Der Balkan – ein Produkt chaotischer Jahrhunderte

Ich darf euch herzlich zu unserem nächsten Pro Scientia Meeting am 28.März um 19:00 einladen.

Kevin Kutlesa wird einen Vortrag unter dem Titel “Der Balkan – ein Produkt chaotischer Jahrhunderte” halten.

mehr

Kevin KUTLEŠA: Geschichte der Europäischen Union

Am Mittwoch, 30. März treffen wir uns wieder hybrid um 19:00 Uhr bei Markus im Pfarrhof bzw. digital zugeschaltet (Zoom Link folgt kurzfristig). Kevin wird uns historisch die Wege der Europäischen Union vor Augen führen.

mehr

Atlantis – Mythos und Geschichte

Das Treffen findet am Montag, 28.2. um 19:00 hybrid (Präsenz + Zoom) statt – wie gehabt im Pfarrhof St. Xaver (Kirchplatz 1, 8700 Leoben), Treffpunkt direkt vor der Stadtpfarrkirche. Vortragsthema ist “Atlantis – Mythos und Geschichte”.

mehr

Die Sommerakademie

Sorry, keine Veranstaltungen wurden nach deinen such Kriterien gefunden.
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Chaos und Ordnung" 2023

4. bis 10. September 2023, Schloss Puchberg bei Wels (OÖ)

4. September 2023 - 10. September 2023
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Europa" 2022

5. bis 11. September 2022, Campus Horn (NÖ)

5. September 2022 - 11. September 2022
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Wasser" 2021

30. August bis 5. September 2021, Raabs an der Thaya

30. August 2021 - 5. September 2021
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Gedächtnis" 2019

2. bis 8. September 2019, Haus der Familie am Ritten bei Bozen (Südtirol)

2. September 2019 - 8. September 2019
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Lebensräume" 2018

3. bis 9. September 2018, JUFA Hotel Bad Aussee, Steiermark

3. September 2018 - 9. Juni 2020
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Beziehungen" 2017

04. bis 10. September 2017, Stift Tepl, Tschechien

4. September 2017 - 10. September 2017
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Zufall" 2016

5. bis 11. September 2016, JUFA, Raabs a.d. Thaya, NÖ

5. September 2016 - 11. September 2016
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Modelle" 2015

4. bis 10. September 2015, Celje/Slowenien

4. September 2015 - 10. September 2015
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Wahnsinn" 2014

5. bis 11. September 2014, JUFA Mariazeller Land/Sigmundsberg

5. September 2014 - 11. September 2014
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Revolution" 2013

6.- 12. September 2013, Geistliches Bildungszentrum Marijin Dvor, Lužnica, Zaprešic, Kroatien

6. September 2013 - 12. September 2013
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Irrtum" 2012

31. August bis 6. September 2012, “Martineum” in Szombathely (Ungarn)

31. August 2012 - 6. September 2012
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Entwicklung" 2011

3. und 8. September 2011, Schloss Seggauberg bei Leibnitz (Steiermark)

3. September 2011 - 8. September 2011
PRO SCIENTIA Sommerakademie "Arbeit" 2010

3. und 9. September 2010 auf Schloss Puchberg bei Wels (OÖ)

3. September 2010 - 9. September 2010

Christina Tonauer

Chemie, Innsbruck
Geförderte seit 2018 

“PRO SCIENTIA ist ein Raum der Begegnung und des Austausches, der Offenheit und des Respekts. Hier werden Ideen geteilt und weiterentwickelt, hitzige Debatten geführt – und ganz nebenbei Freundschaften geschlossen.“ 

Hanna und Ralf Jagenteufel

Technische Chemie, Wien
Geförderte seit 2017 und 2018 

„PRO SCIENTIA bedeutet für uns Austausch und Vernetzen, ein Geben und Nehmen von Wissen auf wohlwollender Basis.“

Carina Gargitter

Psychologie (Cognitive Neuroscience), Data Science, Salzburg
Geförderte seit 2018 

PRO SCIENTIA steht für mich für den Diskurs mit Studierenden aus vielfältigen Fachrichtungen. Jedes Treffen regt mich dazu an, meine eigene Forschungsarbeit kritisch zu hinterfragen, neue Perspektiven mit einzubeziehen und dadurch meinen wissenschaftlichen Fokus zu erweitern.”